reiseziele.com

Reisen, Urlaub, Abenteuer und Reiseziele: Infos, News, Reiseberichte und mehr

News Reiseberichte
Links / Inhalt A-Z Reisefotos
Hauptseite Impressum
reiseziele.com durchsuchen
Google
 
Web reiseziele.com
Grazer Altstadt

Die Grazer Altstadt
(Bildquelle: Bildarchiv von reiseziele.com)

Mit dem Auto durch Österreich

Routenvorschlag und Reisetipps für eine Reise durch Österreich mit dem Auto

Bergwelt in Österreich

Bergwelt in Österreich

Weitere Reisetipps

 

Reisebücher bei amazon.de

Mit dem Auto durch Österreich

Urlaubszeit ist Reisezeit. Auf die schöne freie Zeit freut man sich doch das ganze Jahr, oder? Und da es letztes Jahr im Sommerurlaub mit dem Auto nach Österreich gehen sollte, hatte ich bereits im Winter zuvor begonnen, die Reiseroute meiner Österreichrundreise zu planen. Auf der Wunschliste standen Salzburg und Wien ganz oben, doch ich und meine Mitreisenden wollten auch so viel wie möglich von der Natur sehen: der Großglockner mit der absolut sehenswerten Großglocknerstraße, die hohen Krimmler Wasserfälle oder auch der Wolfgangsee durften nicht fehlen.

Pasterze am Großglockner

Pasterze am Großglockner, erreichbar über die Großglocknerstraße (Bildquelle: Bildarchiv von reiseziele.com)

Gründlich wie bin, informierte ich mich vor Antritt der Reise auf mindestens einem Autoportal auch über alles, was Autos, Verkehrsrecht oder Straßen betraf. Wer unsere Urlaubstour einmal nachholen möchte - nachfolgend ein kurzer Bericht. Die Urlaubstour wäre in der Form durchaus auch als Rundreise mit dem Motorrad denkbar.

Österreich ist immer eine Reise wert

Mit meinem bereits etwas betagten Mercedes Benz , fast schon ein Oldtimer, fuhren wir über die A8 in Richtung Salzburg. In der Mozartstadt Salzburg mit ihrer malerischen Altstadt, die zu Recht zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, sollte es also losgehen. Von dort aus starteten wir unsere Erkundung des Salzburger Landes. Im Umland von Salzburg liegen ja bekanntlich der Wolfgangssee sowie die Krimmler Wasserfälle. Der Nationalpark Hohe Tauern lockt ebenso. Danach machten ich und meine Freunde einen Abstecher in das sonnige Tirol mit seinem fast schon italienischen Flair, bevor wir in Richtung Klagenfurt aufbrachen. Damit führte uns unsere Rundreise bereits in das dritte österreichische Bundesland. Wäre ich in Kärnten über das Massiv der Karawanken hinweg gefahren, hätte es nicht mehr lange gedauert, bis man Slowenien und Kroatien erreicht. Aber wir wollten ja eine Österreichrundfahrt machen und so zog es mich und die anderen ins nächste Bundesland. Die Steiermark bot sich an und hier stand mal wieder ein Städtebesuch auf dem Programm.

Grazer Uhrturm

Grazer Uhrturm - Das Wahrzeichen von Graz (Bildquelle: Bildarchiv von reiseziele.com)

Graz, das 2003 den Titel Kulturhauptstadt Europas trug, ist jederzeit einen Abstecher wert. Nach soviel Kultur gönnten wir uns noch eine kleine Auszeit in der Steiermark, die zu Recht als das „grüne Herz Österreichs“ bezeichnet wird und genossen das grandiose Panorama des Dachsteingebirges.

Doch die letzte Etappe des Urlaubs wartete - hatten wir uns doch Wien als Schmankerl bis zum Schluss aufgehoben. Und so tauchten ich und meine Freunde in den Wiener Schmäh ein. Genossen die Sachertorte, bestaunten die Architektur Hundertwassers, verkosteten die Leckereien auf dem Wiener Naschmarkt, besuchten den Prater und selbstverständlich auch das Sissi Schloss Schönbrunn. Es hätte noch ein Stück so weitergehen können. Doch leider nahte das Urlaubsende.

Schloss Schönbrunn im Morgennebel

Schloss Schönbrunn im Morgennebel (Bildquelle: Bildarchiv von reiseziele.com)

Fazit

Österreich ist auf alle Fälle eine Reise wert! Übrigens habe ich bewusst darauf verzichtet, hier irgendwelche Zeitangaben zu nennen. Im Urlaub spielt Zeit keine Rolle. Überall in Österreich finden sich tolle Hotels und kleine Pensionen, so dass man hier und dort auch etwas länger verweilen könnte.

(c) Copyright 1998/2015 reiseziele.com
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Haftungsausschluss / Disclaimer  Impressum
Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Sammeln für Sammler