reiseziele.com

Reisen, Urlaub, Abenteuer und Reiseziele: Infos, News, Reiseberichte und mehr

News Reiseberichte
Links / Inhalt A-Z Reisefotos
Hauptseite Impressum
reiseziele.com durchsuchen
Google
 
Web reiseziele.com

Hildesheim aus der Vogelperspektive erkunden - Rundflüge mit Tragschrauber

Touristen und Gäste Hildesheims können zukünftig in der tourist-information nicht nur Karten für Stadtrundgänge bekommen sondern auch Tickets für Rundflüge mit dem Tragschrauber über Hildesheim.

Weitere Reisetipps

Reisebücher bei amazon.de

Hildesheim aus der Vogelperspektive erkunden - Rundflüge mit Tragschrauber

Hildesheim, 26.05.2009 | Touristen und Gäste Hildesheims können zukünftig in der tourist-information nicht nur Karten für Stadtrundgänge bekommen sondern auch Tickets für Rundflüge mit dem Tragschrauber über Hildesheim. Von oben ergibt sich ein wunderbarer Überblick über den Stadtkern, die Sehenswürdigkeiten, die UNESCO-Welterbestätten und imposanten Kirchen oder Stadtmauer und Wall. Reizvoll sind auch die landschaftlichen Zusammenhänge, die sich aus dem Blickwinkel von oben ergeben. Der Blick aus dem Tragschrauber schweift so über die Landschaft in und um Hildesheim, zu erkennen sind beispielsweise die Innerste Aue, der Gallberg oder der Hildesheimer Wald bis hin zu Schloss Marienburg.

Die Rundflüge im Tragschrauber vom Typ MTO Sport können entweder für 30 oder 60 Minuten gebucht werden und kosten 80 bzw. 160 Euro. Es werden Einzelflüge und für Kleingruppen bis zu vier Personen auch Parallelflüge angeboten. Erhältlich sind die Tickets, die auch als Geschenkgutschein angeboten werden, sowie ein Infoblatt in der tourist-information im Tempelhaus am Marktplatz. Die Terminvereinbarung läuft dann direkt zwischen dem Kunden und der Flugschule Thomas Kiggen, die montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr unter Telefon 05121-176 22 03 oder per E-Mail info@ul-schule.de erreichbar ist. Außerhalb dieser Zeiten können ebenfalls Flugtermine individuell vereinbart werden, der Anrufbeantworter wird kontinuierlich abgehört.

Die Flüge sind montags bis samstags von 10 Uhr bis 20 Uhr – nach Absprache auch am Sonntag – möglich und starten direkt an der Flugschlue Thomas Kiggen, am Hottelner Weg 65 in Hildesheim. Helm, Brille, Thermoanzüge und Handschuhe stellt die Flugschule zur Verfügung. Erforderlich sind je nach Temperatur normales Schuhwerk, Jacke und Handschuhe. Während des Fluges besteht zwischen Pilot und Fluggast ständiger Funkkontakt.


Die sogenannten Gyrocopter sind einzigartige aerodynamisch gesteuerte Ultraleichttragschrauber. Die Tragschrauber werden in der deutschlandweit einzigen Produktionsstätte in Hildesheim gebaut, die gleichzeitig Deutschlands größtes Flugschulungszentrum ist. Inhaber der Tragschrauberflugschule ist Thomas Kiggen, der seit über 20 Jahren als Fluglehrer für UL –Piloten und seit 2002 für Ultraleichte Tragschrauberpiloten arbeitet. Mittlerweile hat er 20.000 Flugstunden absolviert, davon über 6.000 Flugstunden im Tragschrauber.

Links

www.hildesheim-marketing.de

(c) Copyright 1998/2015 reiseziele.com
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Haftungsausschluss / Disclaimer  Impressum
Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Sammeln für Sammler